Was sind BCAAs?

BCAA steht für branched-chain amino acids, auf Deutsch bedeutet das so viel als „verzweigtkettige Aminosäuren”. Es geht um drei essenzielle Aminosäuren mit einer verzweigten Struktur: Valin, Leucin und Isoleucin. Essenzielle Aminosäuren sind Aminosäuren, die ein Körper braucht, um gut funktionieren zu können. Ohne kann ein Körper keine Eiweiße herstellen.

Leider kann unser Körper diese Aminosäure nicht selbst herstellen. Das Gleiche gilt für Tauben. Diese drei BCAAs müssen daher über Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel wie Muscle Power verabreicht werden.

Was sind die Vorteile von BCAAs?

  1. Anabole (aufbauende) Wirkung: Förderung der Muskelmasse
  2. Zusätzliche Energiequelle
  3. Weniger schnelle Ermüdung
  4. Weniger Abfallstoffe

1. Anabole (aufbauende) Wirkung: Förderung der Muskelmasse

BCAAs bilden bis zu 35% der Muskelmasse und sind deswegen für die Beibehaltung und das Wachstum der Muskeln unverzichtbar. Sie haben eine natürliche anabole Wirkung. Einerseits sorgen sie dafür, dass mehr Muskeleiweiße hergestellt werden, was den Muskelaufbau stimuliert. Andererseits verringern sie den Muskelabbau. Zusammen führt das zu mehr Muskelmasse, was bessere Leistungen zur Folge hat.

2. Zusätzliche Energiequelle

Beim Fliegen braucht ein Taubenkörper Nährstoffe als Energiequelle. Dazu verwenden die Muskelzellen Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Wenn der Körper zu wenig Nahrung bekommt, wird es auf andere Energiequellen zurückgreifen und anfangen, Muskeleiweiße zu verbrennen. Je mehr BCAAs in den Muskeln, je mehr sie als Energiequelle verwendet werden können und je geringer die Chance, dass auf die körpereigenen Muskeleiweiße zurückgegriffen werden muss. So kommt es zu weniger Muskelabbau und Muskelverlust während und unmittelbar nach dem Flug. Indem Sie zusätzliche BCAAs verabreichen, optimieren Sie die Muskelmasse, die Muskelkraft und daher die Leistungen Ihrer Brieftauben.

3. Weniger schnelle Ermüdung

Ermüdung während des Fliegens hat Bezug auf den Abfallstoffabbau und mögliche Krämpfe, die hiermit verbunden sind. Ermüdung wird aber auch von dem Gehirn gesteuert. Genauso wie bei Menschen, werden im Gehirn der Tauben Stoffe freigesetzt (Serotonin), die den Tauben das Signal geben, dass sie ermüdet sind. Die BCAAs sorgen dafür, dass die Stoffe weniger schnell freigesetzt werden. So sind sie weniger schnell ermüdet und können sie länger ohne Ruhe fliegen.

4. Weniger Abfallstoffe

Wie schon erwähnt, werden während des Fliegens Abfallstoffe (z.B. freie Radikale) freigesetzt, die Muskelschädigung verursachen. Limitierte Muskelschädigung stärkt die Muskeln nach dem Training - der sogenannte Superkompensationseffekt, aber wenn die Muskelschädigung zu groß wird, führt es zu schlechter und langsamer Erholung. Wenn Sie BCAAs vor dem Flug verabreichen, werden die Muskeln nur leicht beschädigt. Bei Verabreichung unmittelbar nach dem Flug werden die Tauben schneller von physischen Leistungen erholen. Daneben sorgen BCAAs dafür, dass Milchsäuren weniger schnell in den Muskeln produziert werden und sich die Muskeln langsamer verkrampfen. Dadurch können die Tauben länger bei einer konstanten Geschwindigkeit fliegen und daher besser leisten.

Fazit:

BCAAs sorgen also für:

  • mehr Muskeleiweiße = mehr Muskelmasse (mehr Eiweißproduktion und weniger Muskeleiweißabbau)
  • Größere Ausdauer und bessere Widerstandskräfte gegen Erschöpfung (keine Schmerzen und höhere Erschöpfungsgrenze)
  • Weniger Muskelschäden (weniger freie Radikale)
  • Bessere Flugleistungen (weniger Milchsäurebildung)

Für Sie ausgewählt