Muta-Vit Liquid

Muta-Vit Liquid

Andere Besucher interessierten sich auch für:

Multivitaminpräparat mit Methionin für die Mauser

Oropharma Muta-Vit Liquid ist eine flüssige Mischung aus Vitaminen und Aminosäuren, angereichert mit Methionin und Zystein. Dieses Produkt ist besonders geeignet für die Mauser. Federn bestehen vor allem aus hartem Eiweißgewebe (Keratin). In der Mauser haben Vögel einen höheren Bedarf an den Bausteinen dieses Eiweißes, Methionin und Zystein. Muta-Vit, eine Kombination dieser beiden schwefelhaltigen Aminosäuren, die mit notwendigen Vitaminen angereichert wurde, sorgt für starke, gesunde und schöne Federn.
  • Ideal für die Mauser, verbessert die Gefiederbildung und die Federkondition
  • Kräftigt das Federkleid
  • Hilft der Schreckmauser vorzubeugen
Verpackungen
  • 30 ml (EAN5410340602010)
Zusammensetzung

Saccharomyces cerevisiae, Natriumchlorid, Aminosäuren, Vitaminen

Analytische Bestandteile

L-Alanin 1720 mg, L-Arginin 1000 mg, L-Cystein 100 mg, L-Glutamin 1720 mg, L-Histidin 140 mg, L-Isoleucin 188 mg, L-Leucin 528 mg, L-Phenylalanin 300 mg, L-Prolin 2720 mg, L-Serin 150 mg, L-Tyrosin 50 mg, L-Valin 428 mg, Glycin 4000 mg, Asparaginsäure 1040 mg, Ornithin 500 mg

Zusatzstoffe/kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vitamin A 1500000 IE, Vitamin D3 80000 IE, Vitamin E 15000 mg, Vitamin C 10000 mg, Vitamin K3 25 mg, Vitamin B1 250 mg, Vitamin B2 250 mg, Vitamin B6 150 mg, Vitamin B12 1 mg, Vitamin PP 200 mg, Biotin 3 mg, Cholinchlorid 20000 mg, D-Pantothensäure 500 mg, L-Lysin 3000 mg, L-Threonin 840 mg, L-Tryptophan 300 mg, DL-Methionin 2000 mg

Zootechnische Zusatzstoffe

Technologische Zusatzstoffe

Konservierungsmittel

Sensorische Zusatzstoffe

Kokzidiostatika und Histomonostatika

Anwendung

15 Tropfen auf 50 ml reines Trinkwasser - 2 bis 3 Mal wöchentlich, jeweils frisch zubereiten.
1. In der Mauser um den Aufbau der Federn zu unterstützen: 3 Mal in der Woche.
2. Bei der Vorbereitung auf die Ausstellungssaison: An 4 aufeinanderfolgenden Tagen.
3. Nach der Behandlung mit Antibiotika oder anderen Heilmitteln: An 5 aufeinanderfolgenden Tagen.
4. Bei Appetitlosigkeit, verursacht durch einen schlechten Stoffwechsel: Eine Woche lang.
Kühl und dunkel lagern.

Jump to top

Wir verwenden auf unserer Website Cookies.