Goldhamster

 

Der Goldhamster ist ein sehr nettes Haustier für Jung und Alt. Er ist einfach zu halten und vor allem auch anspruchslos, was die Pflege angeht. Außerdem wird er sehr schnell zahm und liebt Schmuse- und Streicheleinheiten. Beachten Sie aber, dass Goldhamster Dämmerungstiere sind. Das bedeutet, dass sie vor allem abends besonders aktiv sind. 

Gerbil

Goldhamster sind im Gegensatz zu vielen anderen Nagetieren am liebsten allein in ihrem Käfig. Es sind Einzelgänger, die gerne ihr eigener Herr sind. Je mehr Hamster Sie zusammen in einem Käfig unterbringen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Kämpfen kommt.

 

Die Tiere werden 2 bis 3 Jahre alt.


Gerbil

Äußere Merkmale

große runde Augen

runder Kopf mit breiter, flacher Schnauze und Stehohren

kurzer und breiter Körper

kurzer Schwanz mit einer Länge von 1 cm

typische Hamsterbäckchen

Jump to top

Wir verwenden auf unserer Website Cookies.