Datenschutzerklärung

Unsere Gesellschaft Versele-Laga NV ist eine privatrechtliche Aktiengesellschaft nach belgischem Recht mit Sitz in Belgien, 9800 Deinze, Kapellestraat 70, unter der Firmennummer BE 0424.901.669.

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie, dass wir alles tun werden, um Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Bei Ihren Kontakten mit uns werden bestimmte Informationen über Sie erhoben, verarbeitet und ggf. weitergegeben. Da Sie anhand dieser Daten als Person identifiziert werden können, handelt es sich bei diesen Daten um „personenbezogene Daten“. Wir werden daher alles daran setzen, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften der Europäischen Union, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), zu schützen.

1. Diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten. Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Indem Sie unsere Website und unsere anderen Kanäle nutzen oder uns Ihre personenbezogenen Daten auf andere Weise zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass diese Datenschutzerklärung für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gilt.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, z.B. im Zusammenhang mit neuen Funktionen auf unserer Website oder um neuen rechtlichen, vertraglichen oder administrativen Verpflichtungen nachzukommen. Die aktuelle Version finden Sie immer auf unserer Website. (letzte Aktualisierung am 25.05.2018)

2. Personenbezogene Daten

Die folgenden Daten können von uns auf verschiedene Weise gesammelt und verarbeitet werden. Dazu gehören unter anderem:

Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen

  • Identifikations- und Kontaktinformationen, einschließlich Name, Vorname, Adresse und Wohnort, E-Mail-Adresse, Telefon- und Mobilfunknummer, Geburtsdatum, Alter...;
  • Finanzinformationen wie Kontonummer, BIC-Code, Name des Kontoinhabers …;
  • Informationen über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen, die Sie bestellen möchten, bevorzugte Produkte und/oder Dienstleistungen, Interessen, Präferenzen, die Sie über unsere Website weitergeben...;
  • Beschwerden oder Feedback über unsere Supportkanäle über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen, Kommentare, Vorschläge, Testimonials...;
  • Weitere Daten und Inhalte, die Sie selbst austauschen, kommunizieren und mit uns teilen.

Sie sind dazu nicht verpflichtet, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen oder der Verarbeitung zuzustimmen. In bestimmten Fällen ist es jedoch notwendig, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, damit ein korrekter Kauf unserer Produkte und/oder Dienstleistungen und/oder andere vertragliche Verpflichtungen stattfinden und die geltenden Gesetze eingehalten werden können.

Informationen, die Sie über die Website zur Verfügung stellen

Wenn Sie unsere Website nutzen, können folgende Informationen verarbeitet und/oder verfolgt werden: besuchte Seiten, Websites, IP-Adresse, Browsertyp, Surfverhalten, Sprache, Gerät, Surfdauer, Surfzeitpunkt und andere Suchvorgänge mittels Cookies, Daten, die Sie selbst auf den Websites eingeben.

Sie sollten daher immer unsere Cookie Policy zusammen mit dieser Datenschutzerklärung () lesen.

Daten aus anderen Quellen

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites stehen möglicherweise nicht unter unserer Kontrolle und haben möglicherweise eigene Datenschutzerklärungen oder -Richtlinien. Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, diese zu lesen, und wir können keine Verantwortung für die Websites Dritter übernehmen.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns

Personenbezogene Daten werden von uns unter anderem für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Abschluss und Ausführung eines Vertrages mit Ihnen (z.B. Kauf von Produkten, Erbringung von Dienstleistungen, Einrichtung eines Benutzerkontos usw.) sowie Rechnungsstellung, Rechnungsverfolgung und Inkasso, auch durch Dritte;
  • Kontinuierliche Verbesserung, Wartung und Optimierung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites und deren Sicherheit sowie unserer allgemeinen, kommerziellen und Marketingstrategien;
  • Personalisierung der an Sie gelieferten Produkte und der damit verbundenen unterstützenden Dienste, Benutzerinformationen, Service-Nachrichten oder anderer (elektronischer oder sonstiger) Nachrichten;
  • Versand von Anzeigen, Newslettern und Informationen, die gezielt und optimal auf Sie zugeschnitten sind. Dazu können wir Ihre Präferenzen und Interessen in einem Profil bündeln.
  • Separat nach Erlaubnis für andere spezifische Zwecke fragen.

Die Rechtsgrundlage, auf die wir uns bei der Verarbeitung personenbezogener Daten stützen, ist daher (i) Ihre ausdrückliche Einwilligung, (ii) die Notwendigkeit, einen Vertrag abzuschließen und/oder auszuführen, an dem Sie beteiligt sind, (iii) die Notwendigkeit, einer uns auferlegten rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder (iv) die Notwendigkeit, berechtigte Interessen für uns oder einen Dritten zu schützen, es sei denn, die Interessen oder die Grundrechte und -freiheiten von Kindern unter 16 Jahren wiegen schwerer.

4. Weitergabe personenbezogener Daten durch uns

Wir können personenbezogene Daten an Partner, Lieferanten oder andere Beauftragte weitergeben, wenn die Verarbeitung durch diese Dritten für die Erstellung, Implementierung, Nutzung, den Kauf, den Zugriff oder die Handhabung von Produkten, Dienstleistungen, Websites.... erforderlich ist. Die vorgenannten Verarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten müssen auch die Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken und einen ausreichenden Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Gesetze zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten.

Schließlich können Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, im Rahmen von Gerichtsverfahren sowie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechte.

5. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen und zu verbessern.

Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, die Wirkung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken und Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, soweit dies in den geltenden Bestimmungen vorgesehen ist.

Sie können Ihre Einwilligung zu bestimmten Verarbeitungen jederzeit widerrufen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus schwerwiegenden und berechtigten Gründen ablehnen. Sie haben auch das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke, die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte (sofern eine solche Weitergabe für unsere Dienstleistungen nicht erforderlich ist) und die Erstellung Ihres Profils abzulehnen.

Zu diesem Zweck können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie eine schriftliche Anfrage an Versele-Laga, Belgien, 9800 Deinze, Kapellestraat 70, zu Händen der Abteilung "Datenschutz" mit einer Kopie Ihres Personalausweises (Vorder- und Rückseite) senden.

Wir werden Ihnen daher in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht antworten.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihnen angemessene Verwaltungsgebühren in Rechnung zu stellen oder sogar den Antrag abzulehnen, wenn Ihr Antrag übertrieben oder unbegründet ist, z.B. weil Sie eine unangemessene Anzahl von Anträgen stellen.

Sie haben auch das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten zu beschweren. Die Art und Weise, wie dies geschehen soll, finden Sie auf der Website dieser Behörde.

6. Unsere Sicherheitspolitik


Datensicherheit

Um Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen, ergreifen wir alle angemessenen Maßnahmen und wenden Best Practices an, um den Verlust, Missbrauch, die Offenlegung, den unberechtigten Zugriff oder die Veränderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Sowohl auf technischer als auch auf organisatorischer Ebene werden die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Datenspeicherung

Wir werden Ihre Daten mindestens so lange aufbewahren, wie es für die Verarbeitung erforderlich ist, unter Berücksichtigung der vertraglichen und gesetzlichen Rechte und/oder Pflichten, die wir in Bezug auf diese Daten haben, und unserer Mission, Ihre Anfragen korrekt beantworten zu können, die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und unseren eigenen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

7. Kinder unter 16 Jahren

Wir verpflichten uns, niemals wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen ohne die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten zu sammeln oder zu verarbeiten, die zur Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites, ... und danach zur Ausübung der Rechte an den Daten des Minderjährigen gegeben werden muss.

Wenn die personenbezogenen Daten von Minderjährigen in gutem Glauben trotzdem verarbeitet werden, werden wir sie so schnell wie möglich aus unseren Dateien löschen, nachdem wir dies zur Kenntnis genommen haben.

Jump to top

Wir verwenden auf unserer Website Cookies.