FLOATING IBIS

FLOATING IBIS

Andere Besucher interessierten sich auch für:

Treibende Pellets für Ibisse und andere Stelzenläufer ab 4 Wochen

  • FLOATING IBIS ist ein zu 100% extrudiertes treibendes Futter für Ibisse, Löffler und andere Stelzenläufer, ab dem Alter von 4 Wochen.
  • Dieses treibende Futter enthält alle Nährstoffe für eine optimale Kondition. Das tierische Protein stammt aus Fischmehl, Garnelen und Plankton. Zudem enthält das Futter auch Lachsöl, Spirulina, Algen und Meersalz.
  • Die Pellets treiben sehr lange an der Wasseroberfläche, sodass die Tiere genügend Zeit haben, das Futter in Ruhe aufzunehmen. Um den erforderlichen Rotfaktor zu bekommen, enthält dieses Futter 50 mg/kg Canthaxanthin.
FeatherCare
Feather Care
Omega-3-Fettsäuren und natürliche Pigmente tragen zu einer optimalen Färbung und einem glänzenden Federkleid bei.
Canthaxanthine
Canthaxantin
Stärkt das rote Pigment der Vögel.
Verpackungen
  • 15 kg (EAN5410340510414)
Zusammensetzung

Weizen, Mais, Lachsmehl, Krillmehl, Hühnermehl, Lachsöl, Tierfett, Rübenschnitzel, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Leinsaat, Spirulina, Algen-Extraktionsschrot, Dicalciumphosphat

Analytische Bestandteile

Protein 19%, Fettgehalt 9%, Rohfaser 2%, Rohasche 7,5%, Calcium 1,6%, Phosphor 0,8%, Natrium 0,8%, Methionin 0,4%, Lysin 0,97%

Zusatzstoffe/kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vit A 17.000 I.E., Vit D3 2700 I.E., Vit E220 mg, Vit C 70 mg, β-Carotin 6 mg, E2 Jod 2,8 mg, E4 Kupfer 13,5 mg, E5 Mangan 138 mg, E6 Zink 133 mg, E8 Selen 0,28 mg

Zootechnische Zusatzstoffe

Technologische Zusatzstoffe

Sensorische Zusatzstoffe

E161g Canthaxanthin 50 mg

Kokzidiostatika und Histomonostatika

Anwendung

• Zeitraum: ab dem Alter von 4 Wochen.
• Nach Belieben zu verabreichen auf dem Wasser.

Tipps

• In einer separaten Schale oder einem flachen Trog mit Wasser gefüllt ausstreuen, damit die Tiere den ganzen Tag über Futter zur Verfügung haben und aussieben können, ohne dass ihr "Schwimmwasser" verunreinigt wird.
Wenn Selbstbeschmutzung auftritt, ist dies fast immer auf eine zu Größzügige Fütterung zurückzuführen. In diesem Fall sollte die Futtermenge herabgesetzt werden.
• Achten Sie darauf, dass das treibende/schwimmende Futter innerhalb von 5 Minuten vollständig aufgenommen wird, damit es seinen Nährwert behält.
• Stellen Sie für eine gute und schnelle Verdauung immer Grit zur Verfügung. Grit wirkt sich außerdem positiv auf das Knochengerüst aus.

Jump to top

Wir verwenden auf unserer Website Cookies.